Ein Interview mit Regina von Strikt

Ein Interview mit Regina von Strikt

Regina von Strikt gehört ganz sicher zu den besten BDSM-Autorinnen in Deutschland. Dies belegen allein schon die zahlreichen positiven Bewertungen ihrer als eBook erschienenen Werke. Selbst dominant, hat sie sich in erster Linie auf FemDom-Geschichten spezialisiert.
Die Autorin hinter dem Pseudonym lebte lange in einer süddeutschen Großstadt. Viele Jahre war sie Gast auf diversen SM-Events in ganz Deutschland und ging ihren Neigungen privat nach. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten zurückgezogen am Niederrhein und schreibt über ihre Erfahrungen in der BDSM-Szene.

Regina von Strikt ist eine BDSM / FemDom Autorin
Regina von Strikt – Portrait

Wir haben ihr ein kleines Interview mit ihr geführt.

Seit wann schreiben Sie erotische Geschichten?

Schon in meiner Schulzeit habe ich meine (unerfüllten) erotischen Fantasien gern zu Papier gebracht. Die darin vorkommenden Personen wären vermutlich geschockt gewesen, wenn sie diese zu Gesicht bekommen hätten. Wobei ich damals noch gar nicht so genau wusste, was ich wollte.

Was treibt sie dazu an?

Die Lust am Schreiben und Formulieren. Aber ich will gar nicht verhehlen, dass mich mitunter meine eigenen Texte erregen. Das sind dann oft die gelungensten Geschichten. Aber vor allem möchte ich andere mit diesen Storys erfreuen. Daneben macht es mir auch Spaß, meine eigenen Erfahrungen im SM-Bereich aufzuarbeiten. Inzwischen haben wir, also mein Lebensgefährte und ich, uns aus der aktiven Szene zurückgezogen und das Feld den Jüngeren überlassen. Da macht es natürlich Spaß, sich zu erinnern. Ich war ja schon in der SM-Szene unterwegs, als die entsprechenden Stammtische noch konspirativen Treffen glichen.

Spätestens seit „Fifty Shades of Grey“ sind BDSM-Bücher salonfähig geworden. Der größte Teil der Veröffentlichungen behandelt jedoch das Machtgefälle zwischen einem dominanten Mann und einer devoten Frau. Woran, glauben Sie, könnte das liegen?

Das spiegelt, nach meiner Meinung, die vorherrschende gesellschaftliche Realität wider. Noch immer werden Frauen dazu erzogen, sich zurückzuhalten und unterzuordnen. Auch wenn das immer weniger junge Frauen so einfach akzeptieren. Aber diese geschlechterspezifische Prägung hält sich eben hartnäckig. Vermutlich gehen darum auch manche Feministinnen auf die Barrikaden, wenn solche SM-Beziehungen, in denen die Frau devot ist, propagiert werden. Dabei finde ich, dass jeder Mensch, unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder sexueller Orientierung die Rolle einnehmen sollte, die ihm am meisten Befriedigung und Lust verschafft. Das bedeutet für mich Freiheit.
Männer hingegen, die sich ihren Partnerinnen unterordnen, werden gern als Witzfiguren und unmännlich dargestellt. Leider beobachte ich, dass dieser Männlichkeitswahn bei der jüngeren Generation wieder zunimmt.

Bei Ihnen ist das umgekehrt. Stichwort: FemDom. Könnte man das als Marktlücke bezeichnen?

Tatsächlich bin ich mit meinen Geschichten auch deshalb an die Öffentlichkeit gegangen, weil ich nur sehr wenige Texte im Web oder auch im Buchhandel gefunden habe, die mir gefielen. Dagegen wollte ich etwas tun. Auch heute, wo viele Autoren/innen diese vermeintliche Marktlücke für sich entdeckt haben, gibt es viel zu wenige gute Bücher zu diesem Thema.

Wie viel von Ihrer Persönlichkeit steckt in den Geschichten?

Nun, (smile) ich schreibe nicht wie die Blinde von der Farbe.

Seit 2019 lassen Sie regelmäßig auch Hörbücher von Fetischaudio produzieren und vertreiben. Wie kam dieser Kontakt zustande?

Ich bin ganz klassisch durch eine Google-Recherche auf Fetischaudio gestoßen. Die Hörproben und später die gekauften Hörbücher haben mir sehr gefallen. Ich finde, Herr Berthold Heiland hat einfach ein Händchen für gute Texte und vor allem auch dafür, die passenden Sprecher/innen zu finden. Also habe ich ihm eine meiner Storys zur Veröffentlichung angeboten, und er hat zugegriffen.

Sind Sie mit den Produktionen zufrieden?

Mehr als das. Man merkt seinen Hörbüchern an, dass Herr Heiland eben viele Jahre Erfahrung in seinem Metier hat. Darum heben sich seine Produktionen so wohltuend von anderen ab.

Ist es für Sie kein Problem, dass in Ihren Geschichten die Grenzen der Einvernehmlichkeit mitunter überschritten werden?

Nein. Wenn sich jemand von solchen Fantasien angestachelt fühlt, seine Gewaltfantasien auszuleben, dann ist nicht der Text schuld, sondern der Betreffende eben krank. Ich finde, die Gedanken sollten frei sein und bleiben. Natürlich habe auch ich, wie jeder normale Mensch, rote Linien. Fantasien mit Minderjährigen oder Tieren etc. gehören nicht an die Öffentlichkeit.
Aber sich auf Consensual zu beschränken, nur weil es eben politisch korrekt ist, halte ich für falsch. In diesen Zeiten, wo die Schere im Kopf wieder um sich greift, sollte man im Namen der Freiheit der Kunst gegensteuern. In vielen Bibliotheken in den USA werden die Märchen der Gebrüder Grimm, weil sie zu viel Gewalt beinhalten, aus den Regalen verbannt. Gibt es bald keine Kriminalromane mehr, weil darin Menschen zu Schaden kommen? Wo soll das hinführen?

Sexsklavin der Rockergang ist ein BDSM Roman
Sexsklavin der Rockergang – Ein BDSM Kurzroman

Ihr neuestes Hörbuch „Sexsklavin der Rockergang“ fällt thematisch etwas aus dem FemDom-Rahmen. Wird es in Zukunft weitere Geschichten von Ihnen geben, in denen auch devote Frauen vorkommen?

Nun, ich habe in meiner aktiven Zeit beide Enden der Peitsche kennengelernt und in den verschiedensten Konstellationen gespielt. Mein Lebensgefährte und ich schreiben eigentlich schon immer gemeinsam an unseren Texten. Bisher hat er seine Geschichten unter einem anderem Pseudonym veröffentlicht, und „Sklavin der Rockergang“ ist nun unser erstes gemeinsames Buch. Mal sehen, wohin uns die gemeinsame Reise noch führt.

Aus sicherer Quelle wissen wir, dass 2021 noch einige Hörbücher von Ihnen erscheinen werden.

Das erstaunt mich jetzt aber (lacht laut).

Alle Hörbücher von Regina von Strikt. Hier klicken

Mehr über Fetischaudio. Hier klicken

Reduzierter Mehrwertsteuersatz

Reduzierter Mehrwertsteuersatz

Die deutsche Bundesregierung hat im Rahmen ihres Konjunkturpakets beschlossen, die geltende Mehrwertsteuer befristet, von 19% auf 16% sowie den verminderten Steuersatz von 7% auf 5%, zu senken. Der reduzierte Steuersatz gilt vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020.

Geld sparen

Wir haben uns dazu entschlossen, den preislichen Vorteil der dadurch entsteht, an sie weiterzureichen.
Daher haben die Preise in unserem Shop, seit dem 01.07.2020, eine ungewohnt krumme Anmutung.

Die böse Tante: Ein bizarrer Erotik Roman / Hörbuch

Die böse Tante: Ein bizarrer Erotik Roman / Hörbuch

Spannend, krude, aberwitzig und versaut in jede Richtung ist unser neues Hörbuch „Die böse Tante“.

Mit fast 9 Stunden ist es das längste, welches wir je für unseren eigenen Verlag produziert haben.

Die böse Tante: Ein bizarrer Erotik Roman / Hörbuch

Inhaltsangabe:

Als der junge Marcel seine vermögende Tante Barbara aus Miami vom Flughafen abholt,
ahnt er noch nicht, was sie mit ihm vorhat. Sie plant Dinge, die sein bisheriges Leben komplett auf den Kopf stellen werden.

Die skrupellose Frau und ihre illustre Entourage organisieren bizarre Sexorgien für die High Society. Und der attraktive Marcel findet sich unter ungewolltem Drogeneinfluss schon bald im Mittelpunkt einer solchen Orgie wieder. Aus Angst vor den Entzugserscheinungen fügt sich der Junge seinem Schicksal als Sexsklave und wird Teil von Tante Barbaras perversem Zirkel. Mit der Zeit findet er auf rätselhafte Weise sogar Gefallen an seiner Lage.

Zeitgleich macht sich Hauptkommissar Gerrmann auf die Suche nach seiner
verschwundenen Tochter. Aus der geheimen Korrespondenz seiner Ex-Frau hat er erfahren, dass diese ein Doppelleben als E-Mail-Sklavin „Hündin Danica“ führt. Gerrmanns süße, junge Tochter war der Preis für die vollständige Versklavung – als Leibeigene soll sie jetzt der strengen Herrin dienen. Die Spur führt den Ermittler zu einer gewissen Lady Heartless…

„Die böse Tante“ ist ein Buch voller sexueller Abgründe. Es wimmelt nur so vor Sklavinnen, Fetischisten, Transen und anderen illustren Gestalten. Auch der Humor kommt dabei nicht zu kurz. Es wird Sie schnell in seinen Bann ziehen!

Über die Autorin:

Cassandra Cézanne liebt Frauen und ganz besonders herrschsüchtige, dominante Frauen in Nylons. Mit ihren fantasievollen Geschichten gibt sie dem Leser einen Einblick in ihre bizarre Fetischwelt.

Über Fetischaudio

Von Frau Professor zur Sissy gemacht – Ein BDSM / FemDom Hörbuch

Das haben sich viele gewünscht. Eine richtig geile FemDom-Sissy Geschichte als Hörbuch.
Die erotische Lesung von Nathalie Délicieux ist purer Genuss.

Von Frau Professor zur Sissy gemacht – Ein BDSM / FemDom Hörbuch

Renate Holzapfel ist eine attraktive Frau. Und die Professorin für Architektur weiß das auch. Sie steht immer im maßgeschneiderten Businesskostüm in der Vorlesung, trägt Nylons und High Heels. Und natürlich genießt sie klammheimlich die schmachtenden Blicke ihrer männlichen Studenten, die teils 20 Jahre jünger sind als sie.
Renates Ex-Mann, ein Chauvinist und fantasieloser Schnellspritzer, war ihrer taffen Art nicht gewachsen und hat sich vor einiger Zeit ein jüngeres Dummchen geschnappt. Seitdem ist Renate solo und hat keine Lust mehr auf „echte Kerle“.

Simon ist im zweiten Semester und ein hübscher, aber introvertierter junger Mann. Obwohl er der Pubertät längst entwachsen ist, hat er so gut wie keinen Bartwuchs. Zusammen mit seinen langen, schwarzen Haaren hat ihm das den Spitznamen „der Indianer“ bei seinen Mitstudierenden eingebracht. Simon ist fasziniert von seiner wunderschönen Professorin. Aber ob ein schmächtiges Kerlchen wie er Chancen auf einen Stich bei dieser Göttin hat?

Renate ist der überaus hübsche Junge in der zweiten Reihe schon längst aufgefallen. Es ist ja auch kaum zu übersehen, wie er sie mit großen Augen anhimmelt. Seine androgyne Erscheinung fasziniert die Professorin. Schon als junge Frau liebte sie den Gedanken an Männer, die in Travestieshows auftreten. Eine Fantasie, die während ihrer Ehe fast völlig in Vergessenheit geraten ist…

In ihren feuchten Träumen stellt sie sich vor, Simon in verruchte Damenunterwäsche zu stecken und ihn mit einem Umschnalldildo zu ficken. Wird es Renate gelingen, Simon zu ihrer Sissy zu machen?

Mit dem Download dieses Hörbuches erhalten Sie ein PDF-Cover zum Ausschneiden und selber Basteln.
Über die Autorin:

Nach langen Jahren und vielen Erlebnissen in der BDSM-Szene liebe ich es heute ruhiger. Zusammen mit meinem Partner lasse meine Erfahrungen und Beobachtungen aus dieser Zeit in meine Geschichten einfließen. Ich lebe und arbeite in Stuttgart und freue mich stets über Feedback meiner Leser/Hörer

Mehr über Fetischaudio

Der Fetischaudio Rabatt-Coupon für Mai 2020

Sparen Sie Geld mit dem 5 € Rabatt-Coupon von Fetischaudio.de. Der Code für den Monat Mai 2020 lautet: 45f9e3cd2c

Fetiachaudio Rabatt-Coupon Mai 2020

Der Mindestbestellwert beträgt 10 €. Der Coupon ist pro Kunde nur einmal verwendbar.

Der Coupon wird während des Bezahlvorgangs auf der Seite „Warenkorb“ eingelöst. Um dorthin zu gelangen, legen Sie bitte mindestens einen Artikel in den Warenkorb.

Sicher haben Sie noch ein Guthaben für unseren Shop. Schauen Sie doch mal wieder rein: https://www.fetischaudio.de/

Sollten Sie den Coupon nach dem Einlösen nicht direkt verwenden, verfällt er. Sie können Sie ihn jedoch – beim nächsten Einloggen – erneut eingeben und somit wieder aktivieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Hörvergnügen

Sex on Board – Fast 10 Stunden heiße BDSM Unterhaltung an langen Ostertagen zu Hause.

Zur Zeit im Angebot bei Fetischaudio:

Sex on Board – Kink-Trip im Mittelmeer / BDSM Hörbuch

Fast 10 Stunden heiße BDSM Unterhaltung an langen Ostertagen zu Hause.

Drei Frauen auf der Suche nach Abenteuern
Sabine nimmt das Angebot an, zwei reiche Männer auf ihrer Kreuzfahrt zu begleiten. Die beiden wollen mit ihr spielen. Was das genau bedeutet, muss Sabine erst lernen. Auf jeden Fall macht es ihr Spaß, auch wenn es dabei hart zugeht.
Liliana möchte raus aus dem engen Kaff Portofino, das nur Touristen schön finden. Da kommt Brandons Vorschlag gerade recht. Ein paar Tage auf seiner Yacht, dazu Sex mit diesem tollen Mann, der sich genauso gerne unterwerfen lässt wie er unterwirft.
Zuheyra ist geflohen. Vor einer ungewollten Ehe, vor einer von anderen bestimmten Zukunft. Sex war für sie ein Fremdwort, aber das ändert sich schnell an Bord. Sie steht ganz unten in der Hierarchie, also muss sie sich den Männern über ihr unterwerfen. Dass sie an Demütigungen und am Benutztwerden Spaß findet, ist eine überraschende Erkenntnis.
BDSM im Mittelmeer, Kink an Bord.
Nur eines nicht: Romantik. Dafür eine Menge Sex …

Über die Autorin:

BiografieMargaux lebt BDSM. Kein 24/7, aber mit jedem Jahr, das vergeht, schleicht sich das Machtgefälle tiefer in alle Aspekte ihres Lebens.Margaux schreibt über BDSM. Schon die frühesten Geschichten beinhalteten dominante Männer und Frauen, die sich unterwarfen oder unterworfen wurden. Sie wechselt zwischen historischen und modernen Frauen – die einen gezwungen, sich zu unterwerfen, die anderen freiwillige submissive Alpha Females.Margaux veröffentlicht Geschichten, in die viel selbst Erlebtes, eine Menge Fantasie und Anregungen ihres Partners einfließen, der sich Mühe gibt, nicht nur ihren Körper mit immer neuen Ideen zu verwöhnen, sondern ihren Geist anregt mit Gesprächen, Mindfucks und viel dominanter Liebe.Mehr Geschichten, Wissen und Gedanken über BDSM finden Sie auf ihrer Webseite

Mehr über Fetischaudio

 

Eine Corona Statistik die nicht verwundert.

Eine Corona Statistik die nicht verwundert.
Fast 100 % aller in Quarantäne lebenden Menschen berichten über große Langeweile.
Zumindest dies muss nicht sein.
Immer noch sind bei Fetischaudio 80 Produktionen – erotische Hörbücher, erotische Hypnosen, erotische Hörspiele – drastisch im Preis reduziert.
Schauen sie doch mal wieder rein.

Erotische Hörbücher als MP3 Download

https://www.fetischaudio.de/specials

Bleiben sie gesund. Bleiben sie zu Hause.

Mehr über Fetischaudio

Der 5 € Rabatt-Coupon von Fetischaudio für April 2020

Sparen Sie Geld mit dem 5 € Rabatt-Coupon von Fetischaudio.de. Der Code für den Monat April 2020 lautet: c5534f6d17

Der Mindestbestellwert beträgt 10 €.                                                             (Der Coupon ist pro Kunde nur einmal verwendbar.)

Der Coupon wird während des Bezahlvorgangs auf der Seite „Warenkorb“ eingelöst. Um dorthin zu gelangen, legen Sie bitte mindestens einen Artikel in den Warenkorb.

Fetischaudio – Erotische Hörbücher als MP3 Download

Sicher haben Sie noch ein Guthaben für unseren Shop. Schauen Sie doch mal wieder rein: https://www.fetischaudio.de/

Sollten Sie den Coupon nach dem Einlösen nicht direkt verwenden, verfällt er. Sie können Sie ihn jedoch – beim nächsten Einloggen – erneut eingeben und somit wieder aktivieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Hörvergnügen und bleiben sie gesund.

Mehr über Fetischaudio.

Handbuch für Sklaven – Ein SM-Ratgeber

Handbuch für Sklaven – Ein SM-Ratgeber

Zur Zeit im Angebot bei Fetischaudio:

Handbuch für Sklaven – Ein SM-Ratgeber

https://www.fetischaudio.de/fetisch-bdsm-hoerbuecher/handbuch-fuer-sklaven-ein-sm-ratgeber

Die Buchvorlage stammt aus dem Kelm Verlag.
Das 1976 erschienene Buch gilt als Klassiker unter den SM-Ratgebern und ist nun endlich auch als Hörbuch erhältlich.

Der Titel „Handbuch für Sklaven“ führt etwas in die Irre, denn eigentlich müsste das Buch „Tipps und Tricks für die sadistisch veranlagte Herrin und angehende Domina“ heißen.
Beeindruckend, mit welch kaltblütiger Selbstverständlichkeit J.S. Lange diese Ansammlung an sadistischen „Gemeinheiten“ dem geneigten Hörer vorträgt.
Selbstverständlich vergaß man aber auch 1976 nicht, zu erwähnen, dass SM eine erotische Spielart ist, die das gegenseitige Einvernehmen voraussetzt.

Mehr über Fetischaudio