Sex on Board – Fast 10 Stunden heiße BDSM Unterhaltung an langen Ostertagen zu Hause.

Zur Zeit im Angebot bei Fetischaudio:

Sex on Board – Kink-Trip im Mittelmeer / BDSM Hörbuch

Fast 10 Stunden heiße BDSM Unterhaltung an langen Ostertagen zu Hause.

Drei Frauen auf der Suche nach Abenteuern
Sabine nimmt das Angebot an, zwei reiche Männer auf ihrer Kreuzfahrt zu begleiten. Die beiden wollen mit ihr spielen. Was das genau bedeutet, muss Sabine erst lernen. Auf jeden Fall macht es ihr Spaß, auch wenn es dabei hart zugeht.
Liliana möchte raus aus dem engen Kaff Portofino, das nur Touristen schön finden. Da kommt Brandons Vorschlag gerade recht. Ein paar Tage auf seiner Yacht, dazu Sex mit diesem tollen Mann, der sich genauso gerne unterwerfen lässt wie er unterwirft.
Zuheyra ist geflohen. Vor einer ungewollten Ehe, vor einer von anderen bestimmten Zukunft. Sex war für sie ein Fremdwort, aber das ändert sich schnell an Bord. Sie steht ganz unten in der Hierarchie, also muss sie sich den Männern über ihr unterwerfen. Dass sie an Demütigungen und am Benutztwerden Spaß findet, ist eine überraschende Erkenntnis.
BDSM im Mittelmeer, Kink an Bord.
Nur eines nicht: Romantik. Dafür eine Menge Sex …

Über die Autorin:

BiografieMargaux lebt BDSM. Kein 24/7, aber mit jedem Jahr, das vergeht, schleicht sich das Machtgefälle tiefer in alle Aspekte ihres Lebens.Margaux schreibt über BDSM. Schon die frühesten Geschichten beinhalteten dominante Männer und Frauen, die sich unterwarfen oder unterworfen wurden. Sie wechselt zwischen historischen und modernen Frauen – die einen gezwungen, sich zu unterwerfen, die anderen freiwillige submissive Alpha Females.Margaux veröffentlicht Geschichten, in die viel selbst Erlebtes, eine Menge Fantasie und Anregungen ihres Partners einfließen, der sich Mühe gibt, nicht nur ihren Körper mit immer neuen Ideen zu verwöhnen, sondern ihren Geist anregt mit Gesprächen, Mindfucks und viel dominanter Liebe.Mehr Geschichten, Wissen und Gedanken über BDSM finden Sie auf ihrer Webseite

Mehr über Fetischaudio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.